Interessengemeinschaft Wirtschaft und Arbeit

OTZ 16.04.2014: Mehr gemeinsam anpacken

Gemeinderäte im Porträt Matthias Hohmuth
Matthias Hohmuth-1
Reudnitz. Der 43-jährige Matthias Hohmuth lebt in Reudnitz und ist bereits seit Ende der 1990er-Jahre im Gemeinderat der heutigen Landgemeinde Mohlsdorf-Teichwolframsdorf aktiv. Der Parteilose trat bei der vergangenen Wahl auf der CDU-Liste an, im Mai wird er jedoch auf der Liste der Interessengemeinschaft für Wirtschaft und Arbeit (IWA) stehen. "Ich habe nie parteipolitisch gedacht", erklärt der Vater von vier Kindern. "Im ländlichen Raum sollte sowieso nicht die Partei-, sondern die Sachpolitik die Hauptrolle spielen."

Verständlicherweise spielt für den Landwirt, der einen Betrieb für Getreide-, Raps- und Hülsenfrüchteanbau leitet, die Landwirtschaft eine vornehmliche Rolle in seiner politischen Arbeit. "Sie muss ein Standbein im Dorf bleiben", so Hohmuth.

Daneben bewegt den Reudnitzer vor allem der Umgang mit den jüngeren Einwohnern der Gemeinde. "Die zwei Schulen, die wir im Ort haben, müssen unbedingt erhalten bleiben", sagt er. Bei der Finanzierung des Kindergartenumbaus in Mohlsdorf wünscht sich Hohmuth zudem mehr, auch finanzielle, Unterstützung von Bund und Land. "Wenn uns ein Kleinkindergesetz vorgegeben wird, dann muss auch Hilfe kommen, wenn die Kommune nicht genug Geld hat, um das Vorhaben zu stemmen", findet der Hohmuth.

In einem ist sich der Gemeinderat mit seinen Amtskollegen einig: "Die Landgemeinde muss noch stärker zusammenwachsen." Dass man das nicht einfach befehlen kann, darüber ist sich Hohmuth im Klaren. "Die Menschen müssen es auch wollen", sagt er.

"Kindergarten, Haushalt und Hochwasserschutz", antwortet der 43-Jährige auf die Frage, welche Probleme in der nächsten Zeit in Mohlsdorf-Teichwolframsdorf angegangen werden müssten. "Wir müssen für das Wohl der Gemeinde handeln", plädiert Hohmuth, "nur mitein­ander können die Probleme gelöst werden."

Quelle: OTZ/ts
Bild: Express-Design

Kontakt

IWA
Interessengemeinschaft für Wirtschaft und Arbeit e.V.
Schönfelder Straße 6a
07973 Greiz

Telefon: 0 36 61/ 7 11 01
E-Mail: info@iwa-greiz.de

 

new-facebook-like-button

So Funktioniert eine Stadt/ Gemeinde

Infoblatt Stadt-Gemeinde

Mitgliederlogin