Interessengemeinschaft Wirtschaft und Arbeit

Linke lässt Eilentscheide überprüfen

Greiz. Laut einer Pressemitteilung lässt die Greizer Linke Eilentscheidungen der Landrätin Martina Schweinsburg (CDU) überprüfen. Laut dem Fraktionsvorsitzenden Holger Steiniger sorgen zwei Eilentscheidungen über insgesamt 887 100 Euro eigenmächtiger Kreditvergabe für PRG und RVG von Schweinsburg für Unverständnis und Verärgerung bei der Kreistagsfraktion.

"Der für den 28. Februar 2017 geplante Kreistag wurde kurzfristig abgesagt, stattdessen hatte Frau Schweinsburg ein einstimmiges Votum des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr als Freibrief umgedeutet und daraufhin die Beschlussvorlagen für den Kreistag einfach per Eilentscheidung umgesetzt", so Steiniger. "So war mein Stimmverhalten im Ausschuss nicht gemeint.

 

Quelle:OTZ

Ganzen Artikel bei OTZ lesen

Kontakt

IWA
Interessengemeinschaft für Wirtschaft und Arbeit e.V.
Schönfelder Straße 6a
07973 Greiz

Telefon: 0 36 61/ 7 11 01
E-Mail: info@iwa-greiz.de

 

new-facebook-like-button

So Funktioniert eine Stadt/ Gemeinde

Infoblatt Stadt-Gemeinde

Mitgliederlogin