Interessengemeinschaft Wirtschaft und Arbeit

Wertbau wird an Konzern aus der Schweiz verkauft

Überraschend gibt die Firma aus Langenwetzendorf diesen Schritt in einer Pressekonferenz bekannt. Die Produktionsstätte soll aber erhalten bleiben. Man spricht von 50 bis 100 Neueinstellungen.

WertbauRainer Taig (links) mit dem zukünftigen Geschäftsführer Marcel Frei aus der Schweiz. Foto: Tobias Schubert

Vorbehaltlich der Zustimmung durch das Bundeskartellamt wird die Firma Wertbau aus Langenwetzendorf ab Oktober 2015 in den schweizerischen AFG-Konzern integriert werden.

In Zukunft soll in Langenwetzendorf ein Produktionszentrum für Holz- sowie Holz-Aluminium-Fenster entstehen. Zwischen 50 und 100 Mitarbeiter sollen eingestellt werden. Carsten und Stefan Taig bleiben der Firma als Mitglieder der Geschäftsleitung erhalten. Der langjährige Geschäftsführer Rainer Taig wird eine Beratungsfunktion einnehmen. Auch an den Produkten und den Ansprechpartnern soll sich nichts ändern. Über die Kaufsumme wurde Stillschweigen vereinbart. Welchen Namen die GmbH in Zukunft tragen wird, soll in nächster Zeit geklärt werden.

Quelle: OTZ

Kontakt

IWA
Interessengemeinschaft für Wirtschaft und Arbeit e.V.
Schönfelder Straße 6a
07973 Greiz

Telefon: 0 36 61/ 7 11 01
E-Mail: info@iwa-greiz.de

 

new-facebook-like-button

So Funktioniert eine Stadt/ Gemeinde

Infoblatt Stadt-Gemeinde

Mitgliederlogin