Interessengemeinschaft Wirtschaft und Arbeit

Katja Grieser kommentiert: Schwarzmaler oder Hellseher

Katja Grieser über die Angst vor Geraer Verhältnissen
Fotolia 50142162 XS copyrightIn Greiz werden Oppositionelle, vor allem, wenn sie Fragen stellen oder gar skeptisch sind, gern als Schwarzmaler beschimpft. Sind sie nun Hellseher, weil die IWA bereits Anfang des Jahres feststellte, dass die Einnahmen erheblich von den im Haushalt geplanten Zahlen abweichen? Wohl kaum. Sie sind nur aufmerksam.Ein Haushaltsloch von 1,6 Millionen Euro will Dauer-Kritiker Geißler Anfang 2014 gesehen haben. Stadtoberhaupt Grüner widersprach damals, das behauptete Minus sei "definitiv falsch". Einen Nachtragshaushalt lehnte der Stadtrat mehrheitlich ab. Jetzt fehlen schon gut eine Million Euro. Immer noch mehr als genug.Gewerbesteuereinnahmen fehlen, und das, obwohl Greiz die Gewerbesteuer mit dem Doppelhaushalt 2013/14 erst erhöht hatte. Haushaltsloch und -sperre plus die über eine Million Euro Mehrkosten für die Greika-VI/1-Sanierung gleich Angst - vor Geraer Verhältnissen, über die spätestens jetzt auch hier keiner mehr spotten sollte.

Kontakt

IWA
Interessengemeinschaft für Wirtschaft und Arbeit e.V.
Schönfelder Straße 6a
07973 Greiz

Telefon: 0 36 61/ 7 11 01
E-Mail: info@iwa-greiz.de

 

new-facebook-like-button

So Funktioniert eine Stadt/ Gemeinde

Infoblatt Stadt-Gemeinde

Mitgliederlogin